In geselliger Runde und bei einem leckeren Frühstück traf sich der Ortsverein mit Partnerinnen / Partnern am 8. März in Dieckmann’s urigem Restaurant in Isendorf.

Anlässlich des Weltfrauentags, gab es als kleine Überraschung für jede Teilnehmerin eine rote Rose. In rund drei Stunden, wurde viel gelacht, jede Menge Anekdoten erzählt, aber auch über die aktuelle Politik und allgemeine Lage diskutiert.

Alle Anwesenden waren sich einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war, die gerne wiederholt werden darf.