Am letzten Samstag, 20. November traf sich der Ortsverein unter 2G-plus Regeln.

Die vergangenen Aktionen und Veranstaltungen wurden inhaltlich aufgearbeitet. Unter anderem die Postkarten Aktion, die der Ortsverein zur letzten Kommunalwahl ins Leben gerufen hat. Dort konnten Themen von den Bürgern genannt werden, womit sich der SPD Ortsverein auseinander setzen sollte.

Desweiteren wurden Arbeitskreise für die einzelnen Themen der kommenden Monate gebildet. Schwerpunkte dieser Arbeitskreise liegen auf Wohnen und Bauen, Ansiedlung weiterer Gewerbe und Arbeitsplätze, sowie die Entwicklung bzw. Aufwertung einer attraktiven Dorfmitte. Nachmittags waren der Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg und Bauamtsleiter Andreas Bennemann eingeladen. Sie haben zu einigen im Vorfeld gestellten Fragen Stellung bezogen. In einer angeregten Diskussion wurden mit ihnen auch die Themen Mobilität, Digitalisierung und das soziale Miteinander besprochen.

Anschließend ging es im Ortsverein noch um die kommende Landtagswahl im Mai. Geplant sind verschiedene Aktionen, auch mit unserem Landtags Kandidaten Dominik Bems.

Wir freuen uns ganz besonders, daß an der Tagung auch erstmalig zwei neue Mitglieder ( Nadine Hülsmann und Marten Kamp ) teilgenommen haben, die herzlich von unserem Vorsitzenden Felix Wannigmann begrüßt wurden