Ausschussmitglied
Vorname: Michael
Name: Tetenborg
Alter: 26
Familienstand: ledig
Beruf: Vertriebsmanager
Wohnort: Saerbeck

Mein Eintritt in die SPD war eine logische Folge meiner politischen Überzeugungen.
Hier war und ist die SPD nicht die einzige politische Kraft, die im Fokus der Meinungsbildung steht. Vielmehr gibt es auch bei den anderen Parteien immer wieder Punkte, in denen man Übereinstimmungen feststellen kann. In der Summe aller Punkte ist es für mich aber die SPD, welche meiner Ansicht nach am besten und vor allem glaubwürdig für das große Ganze steht. Es ist eben nicht eine Partei, welche von der Industrie gesponsert wird um dann auch deren Ziele in Politik umsetzt. Ich denke hier, wie zuletzt an Spenden, von BMW an die CDU, oder auch auch an die Abschaffung der umweltschädlichen Kohle und Kernenergie und der Kürzung der Subventionen für Solarenergie. Unter den letzten beiden Punkten hoffe ich, dass die SPD hier nicht weiter in Richtung CDU geht!
Für Saerbeck sehe ich in diesem Ortsverein die beste Chance für einen Austausch verschiedenster Meinungen aus dem jeweiligen Blickwinkel. Es gibt einige vorrangige Ziele, welche für mich im Fokus stehen:
-wie schaffen wir es neue Firmen an unseren Ort zu bringen und bereits ansässige Unternehmen an uns zu binden, um auch in Zukunft Arbeitsplätze in Saerbeck zu schaffen und vor allem zu sichern.
-wie schaffen wir es, die Finanzen der Gemeinde aus der schwierigen Situation zu holen?
-was tun wir für junge Leute in Saerbeck? Auch wenn das Wählerpotential der Generation über 60 immer wichtiger wird, gibt es auch hier Nachholbedarf.