News

Saerbeck. Zum großen Badeentenrennen sollen ĂŒber 1000 quietschgelbe, sĂŒĂŸe Plastikentchen wieder an den Start gehen. Jeder kann, wie im Jahr 2009, wieder mitmachen und fĂŒr sich eine Ente ins Rennen schicken (oder auch mehrere). Der Preis fĂŒr die schnellste Ente … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Saerbeck. Der SPD-Bundeskanzlerkandidat Peer SteinbrĂŒck besucht am kommenden Mittwoch, 7.8.2013, den Bioenergiepark in Saerbeck. Begleitet wird er vom hiesigen SPD-Bundestagskandidaten und Kreisvorsitzenden der SPD, JĂŒrgen Coße.

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Die Photovoltaik auf den Bunkern im Bioenergiepark kommt – und sie soll aus den SparsĂ€ckeln der Saerbecker BĂŒrger bezahlt werden, die dann auch den Nutzen davon haben. Die Genossenschaft „Energie fĂŒr Saerbeck“, die Volksbank, die Gemeinde, vier Solateure und eine Baufirma aus der Region… mehr…  (Quelle: WN)

Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Von den drei großen Projekten im Bioenergiepark ist die Abteilung Biogas, gemessen an der Stromproduktion, das kleinste – aber aktuell das am weitesten fortgeschrittene. Sechs Monate nach dem Baustart im Juli hat die offizielle Inbetriebnahme Mitte Dezember die höhere EinspeisevergĂŒtung des zu Ende gehenden Jahres gesichert, jetzt wird auf der Baustelle krĂ€ftig an der endgĂŒltigen Fertigstellung gearbeitet. Dabei ist die Anlage, auf den ersten Blick vor allem dies: voll mit modernster Technik und groß. mehr…(Quelle: WN)

Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Dort, wo frĂŒher Bauer Welp wirtschaftete, wird schon bald Metall verarbeitet, werden Autos repariert, wird Getreide getrocknet und Benzin verkauft.  <a href=“http://www.westfaelische-nachrichten.de/lokales/kreis_steinfurt/saerbeck/1811777_Metallbau_Autos_und_Landhandel.html“>mehr….</a> (Quelle. WN)

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   Arbeitslosengeld neu justieren / AG 60 plus Vorsitzender Lothar Binding zu Gast bei den SPD Senioren im Kreis

Kreis Steinfurt. Volles Haus, volles Programm und zum Abschluss volle Teller mit GrĂŒnkohl, Wurst und Fleisch. Einen informativen und kulinarischen Jahresabschluss erlebten rund 70 Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus im BauerncafĂ© Gehring in Hörstel Riesenbeck. Doch ehe der Vorsitzende des AG 60plus-Unterbezirks Steinfurt, Horst-Dieter KnĂŒppels (Rheine) zum Verzehr der nicht gerade...

Icon   Das Azubiticket fĂŒr Westfalen kommt!

„Zum Ausbildungsstart 2019 kommt endlich auch in Westfalen-Lippe das Azubiticket“, berichtet Anneli Hegerfeld-Reckert, Mitglied in der Zweckverbandsversammlung MĂŒnsterland und im NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) aus der letzten Verbandsversammlung. Der Tarifausschuss des NWL wird nun am 18.12. das Azubiticket endgĂŒltig beschließen.  „Wir freuen uns, dass es nun auch im Verbundgebiet des...

Icon   „Kein Haushalt ohne ein „Ja“ zu gutem und bezahlbarem Wohnraum“ / SPD-Kreistagsfraktion schlĂ€gt auf ihrer Klausurtagung Pflöcke fĂŒr die Zukunft ein

„Ohne den Einstieg in die kreisweite Schaffung von gutem und bezahlbarem Wohnraum können wir dem Kreishaushalt 2019 nicht zustimmen“, fasst SPD-Fraktionschef JĂŒrgen Coße die klare Haltung seiner Fraktion zusammen. Auf ihrer Klausurtagung in Ankum berieten die Sozialdemokraten ĂŒber zwei Tage ausfĂŒhrlich das Finanz- und Personalpaket des Kreises Steinfurt fĂŒr das kommende Jahr.   Erfreut zeigte...

Icon   Klausurtagung der SPD im Kreis Steinfurt  

Im Mittelpunkt der Klausurtagung der SPD im Kreis Steinfurt stand am letzten Wochenende die aktuelle politische Situation sowie die Planungen fĂŒr das nĂ€chste Jahr. Als GĂ€ste berichteten Ingrid Arndt-Brauer, Bundestagsabgeordnete aus Horstmar und Frank Sundermann, Landtagsabgeordneter aus Westerkappeln, ĂŒber  die aktuellen Themen in Berlin und DĂŒsseldorf.  Vor allem die Frage nach bezahlbarem...

RSS SPD Bundestagsfraktion

Icon   Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung fĂŒr alle

Das Bundesinstitut fĂŒr Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz fĂŒr 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) ĂŒberfĂ€llig ist. Die bisher bekannten VorschlĂ€ge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative...

Icon   Nicht nur zur Weihnachtszeit: Handlungsbedarf bei Spielzeugsicherheit

Beim Thema Spielzeugsicherheit offenbarte sich heute im ErnĂ€hrungsausschuss erneut dringender Handlungsbedarf. Laut Bericht der Stiftung Warentest sind viele Produkte fĂŒr Kinder schadstoffbelastet oder entsprechen den Sicherheitsanforderungen nicht. Der Schutz der Kindergesundheit muss PrioritĂ€t haben vor wirtschaftlichen Interessen, sagt Ursula Schulte.

Icon   Senkung der Trassenpreise: Klimafreundlicher SchienengĂŒterverkehr wird gestĂ€rkt

Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Senkung der Trassenpreise ist von der EU-Kommission genehmigt worden. Die EU-Kommission hat bestĂ€tigt, dass die aus Bundeshaushaltsmitteln finanzierte Trassenpreisreduzierung im SchienengĂŒterverkehr mit den EU-Vorschriften fĂŒr staatliche Beihilfen im Einklang steht, sagt Kirsten LĂŒhmann.

Icon   Gute-Kita-Gesetz: QualitĂ€t und Teilhabe fĂŒr jedes Kind

Erstmals greift der Bund den LĂ€ndern bei der QualitĂ€t in der Kindertagesbetreuung unter die Arme: Mit dem Gute-Kita-Gesetz investiert er bis zum Jahr 2022 insgesamt 5,5 Milliarden Euro, um allen Kindern unabhĂ€ngig von ihrer Herkunft den Zugang zu guter Betreuung zu ermöglichen. Damit ĂŒbernimmt der Bund Verantwortung fĂŒr einen dauerhaften QualitĂ€tsprozess, erklĂ€rt Sönke Rix.