News

Ein unglaublicher sozialer Sprengstoff! Wenn man nicht mehr glaubt, dass ein Mindestmaß an Gerechtigkeit herrscht und der Politik nicht mehr Vertraut wird, dann kann schnell etwas sehr gefährliches daraus entstehen.

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Um den Stand der Diskussion zum geplanten Minikreisverkehr der Kreuzung MarkstraĂźe / LindenstraĂźe / Grevener StraĂźe, informierte nun die SPD Ratsfraktion Ihre Mitglieder. Es zeigte sich in dieser Aussprache, dass es sehr groĂźe Vorbehalte zu dem von vielen Seiten geforderten … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Die CDU erhält sechs Wochen vor der Wahl 75.000 € vom bad.-wĂĽrtt. Werkzeugbauer TRUMPF GmbH + Co. KG http://www.bundestag.de/…/parteienfin…/fundstellen50000/2016 +++ Petition „Unternehmensspenden an Parteien verbieten!“ Parteien sollten sich ausschlieĂźlich aus den Beiträgen und Spenden Ihrer Mitglieder und den staatlichen Förderungen … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

In viele besorgte Gesichter konnte man sehen, als die Problematik einer vierten Klärstufe erläutert wurde. In Deutschland gibt es mehr als 8000 Arzneimittel. Jährlich fallen allein fĂĽr die Humanmedizin 500 bis 600 Tonnen Antibiotika an. Wie soll hier eine sinnvolle … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Pressemitteilung aus der WN vom 30.01.2016 Neben einem kurzen RĂĽckblick auf das Jahr 2015 standen die Themen fĂĽr 2016 im Fokus und wurden intensiv diskutiert, schreibt die SPD in einer Mitteilung. Man zeigte sich dankbar, heiĂźt es dort weiter, wie … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Kreis Steinfurt Anzahl privater Brunnen zur Trinkwassernutzung4613 Brunnen mit zu hohem Nitratwert766 766 = Ca.-Angabe. 2014 wurde bei 16,6% (765,758 Brunnen) der Proben der Grenzwert ĂĽberschritten Quelle: Kreis Steinfurt Nitratbelastung in NRW-Grundwasser: Gefahr fĂĽr Hausbrunnen Die Nitratbelastung im Grundwasser steigt … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Wir beschäftigen uns seit langem mit der Zukunft unserer Wasserversorgung. Wie steht es aktuell um den „Quell des Lebens“ in Saerbeck? Im Wasserwerk „Ortheide“ der Stadtwerke Emsdetten, haben wir uns am vergangenen Samstag ĂĽber die aktuelle Situation der Trinkwasserversorgung ein … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Saerbeck – Bericht Emsdettener Volkszeitung Der SPD-Landratskandidat Dr. Stefan Giebel hat sich in Saerbeck ĂĽber die Situation der FlĂĽchtlinge informiert – am Beispiel von Barkhindo Diallo, der als FlĂĽchtling eine Lehrstelle im Autohaus Berkemeier angetreten hat. Es passt zu den Rufen … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   „Wir brauchen mehr Wertschätzung fĂĽr unseren Beruf“ / SPD-Kreistagsfraktion besucht Pflegeheim in Ochtrup

„Wir wünschen uns mehr Zeit für die Bewohner und mehr Wertschätzung für unseren Beruf in der Bevölkerung.“ Das gaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Carl-Sonnenschein-Pflegeheimes in Ochtrup den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion mit auf dem Weg, die die Einrichtung im Rahmen ihres Sommerprogramms besuchte. Viel zu häufig verbinde man die Altenpflege nur damit, Menschen zu waschen und...

Icon   „Keine geschlossenen Lager und nationale Alleingänge“/Kreis-SPD diskutiert Bundes- und Europapolitik

Auch auf der Vorstandssitzung der SPD im Kreis Steinfurt war in dieser Woche das alles überschattende Thema der sogenannte „Asylstreit“ zwischen CDU und CSU. Die Vorstandsmitglieder äußerten großes Unverständnis über das Vorgehen der CSU in der Sache. Man habe gerade erst einen Koalitionsvertrag verhandelt, der Grundlage für das Handeln der Bundesregierung sein müsse, erinnert Jürgen...

Icon   „Unsaubere Geschäfte mit Steuergeldern vermeiden“ / Kreis-SPD sucht den Schulterschluss mit Gewerkschaften  

Die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt stemmen sich weiter gegen das Absenken von Mindeststandards bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen. Dabei handelt es sich immerhin um Steuergelder, die nicht für einen Wettbewerb auf Kosten der Beschäftigten verwendet werden dürfen. Der Grund dafür, dass dieser Einsatz überhaupt nötig ist, liegt in Düsseldorf. Die alte Landesregierung unter Hannelore...

Icon   Frauen in der Kreis-SPD wählen neue Vorsitzende / Geschlossene Zustimmung fĂĽr Manuela Teupe

In der letzten Woche hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) der SPD im Kreis Steinfurt eine neue Vorsitzende gewählt. Die 34-jährige Grevenerin Manuela Teupe konnte die Delegierten auf der Konferenz mit einer selbstbewussten Rede von sich überzeugen. Gleichstellung sei leider noch immer nicht in allen Bereichen der Gesellschaft erreicht, auch in der eigenen Partei lasse...