Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzenden ist für die SPD ein äußerst wichtiges Anliegen. Der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), fühlt sich die SPD in besonderem Maße verpflichtet.

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Dienste, die unter der Internetadresse www.spd-saerbeck.de zugänglich gemacht werden.

Anbieter der Internetseiten ist der SPD Saerbeck. Für externe Websites – außerhalb der Internetangebots www.spd-saerbeck.de – finden diese Hinweise keine Anwendung.

Das Internetangebot www.spd-saerbeck.de ist aufgeteilt in einen öffentlichen und allgemein zugänglichen Bereich und einen Bereich für registrierte Nutzer/Nutzerinnen, in dem Funktionalitäten eines Blogs mit dem Blogsystem WordPress angeboten werden. Für die Blogfunktionalitäten ist auch die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung weiterer (personenbezogener) Daten erforderlich.

Um eine verständliche Information der Besucher und registrierten Nutzer/Nutzerinnen zu ermöglichen, sind diese in Hinweise für den allgemein zugänglichen Bereich und ergänzende Hinweise für den Bereich für registrierte Nutzer/Nutzerinnen aufgeteilt.

Datenschutzhinweise für den allgemeinen Bereich www.spd-saerbeck.de

Bei einem Besuch des Internetangebots www.spd-saerbeck.de werden automatisch Informationen erhoben und verarbeitet, die für die Anzeige der Internetseiten in Ihrem Endgerät erforderlich sind.

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zur Partei SPD durch den SPD Ortsverein Saerbeck und erweiterten Informations- und Kommunikationsangeboten für registrierte Nutzer/Nutzerinnen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Ein Teil der Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseiten erhoben werden, sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Kommentarfunktionen

Weitere Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, wenn Sie selbst Daten auf den Internetseiten angeben. Das kann z.B. Ihre E-Mail-Adresse beim Kommentieren eines Artikel sein.

Von Ihnen angegebene Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden.

Im gesamten Internetangebot werden Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Daten, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Sie können  Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung freiwilliger Angaben jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

RSS-Nachrichten („RSS-Feeds“)

Unsere Internetseiten bieten den Nutzern die Möglichkeit RSS-Feeds zu beziehen. Darüber können Sie sich über Aktualisierungen auf unseren Internetseiten informieren lassen, ohne die Seite besuchen zu müssen. Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine Angaben von persönlichen Daten erforderlich. Wir verweisen ausdrücklich darauf, dass eine Verbreitung unserer RSS-Feeds nur im Rahmen der üblichen Nutzungsbedingungen erlaubt ist.

Cookies

Diese Internetseite www.spd-saerbeck.de verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden.

Cookies richten auf dem Rechner  des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren

Cookies ermöglichen uns, das Internetangebot möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Wir setzen Cookies zudem ggf. dafür ein, pseudonyme oder anonyme Nutzungsstatistiken zur Optimierung dieser Internetseiten zu erstellen.

Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies verwendet werden, dann können Sie die Nutzung und das Setzen von Cookies verhindern, in dem Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch diese Domain (spd-saerbeck.de) blockieren. Bitte sehen Sie ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie das in Ihrem Browser einrichten können.

Cookies sind nicht grundsätzlich negativ, sondern erlauben Userinteraktionen und auch sonstige sinnvolle Angebote. Man kann mit Cookies auch böse Sachen machen, was hier aber (natürlich) nicht passiert. Es kommen insbesondere keine Flash-Cookies zum Einsatz (insbesondere kein “Respawning” von Cookies).

E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails senden wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte, dass wir von nichtregistrierten Besuchern der Internetseite keine personenbezogenen Daten speichern bzw. keinen unmittelbaren Personenbezug herleiten können.

Sie haben nach § 34 BDSG das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung sowie über die Weitergabe von Daten zu verlangen.

Registrierte Nutzer/Nutzerinnen können die über sie gespeicherten Daten jederzeit selbst auf „www.spd.-saerbeck.de/wp-login.php“ einsehen, ändern und löschen.

Beachten Sie bitte, dass wir bei Auskunftsanfragen, die nicht schriftlich erfolgen, zum Schutz der Person, über die Daten gespeichert sind, ggf. verlangen, dass nachgewiesen wird, dass Sie wirklich die Person sind, über deren personenbezogene Daten Auskunft verlangt wird.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Webseiten von www.spd-saerbeck.de  verwendet sogenannte Social Plugins  des Anbieters facebook.com , welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. (Weitere Informationen)

Wenn der Nutzer die Webseiten von www.spd-saerbeck.de  aufruft, die ein solches Social Plugin enthalten, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook Inc. auf. Der Inhalt des Social Plugin wird von Facebook Inc. direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Facebook Inc. erhält durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite von www.spd.de aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei  Facebook eingeloggt, kann Facebook Inc. den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn Sie durch die Plugins mit anderen Nutzern in Interaktion treten, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an Facebook Inc. übermittelt und dort gespeichert.

Der Zweck und der Umfang der jeweiligen Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook Inc. sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzers zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook Inc. zu entnehmen.

Möchte der Nutzer nicht, dass Facebook Inc. über die Webseiten von www.spd-saerbeck.de Daten über ihn sammelt, muss der Nutzer sich vor dem Besuch der Webseiten von www.spd-saerbeck.de bei Facebook ausloggen.

Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen sind jederzeit in ihrer jeweils gültigen Fassung auf dem Internetangebot www.spd-saerbeck.de abrufbar.

Ergänzende Datenschutzhinweise für registrierte Nutzer/Nutzerinnen für die Blogfunktionen auf www.spd-saerbeck.de

Für die Registrierung als Nutzer/Nutzerin für das Angebot www.spd-saerbeck.de/wp-login ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich.

Pflichtfelder, die zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsverhältnisses erforderlich sind, werden von uns entsprechend gekennzeichnet und sind für die Erbringung des Dienste zwingend erforderlich.

Freiwillige Angaben können registrierte Nutzerinnen/Nutzer jederzeit selbst in ihren Profileinstellungen selbst ändern oder löschen.

Sichtbarkeit / Privatsphäreneinstellung

Wenn Sie sich als Nutzer/Nutzerin registrieren, dann sind folgende Informationen über Sie für andere Nutzer immer sichtbar:

  • Ihr Nutzername bzw. Name (je nach Auswahl)
  • Ihr Foto, wenn Sie ein Foto hochgeladen haben
  • „Über mich“-Bereich

Cookies

Um die erweiterten Funktionen für registrierte Nutzer/Nutzerinnen technisch erbringen zu können, ist die Verwendung von Cookies erforderlich. Sie können das Setzen von Cookies blockieren (s.o.). Allerdings sind die Blogfunktionen für das Internetangebot www.spd-saerbeck.de dann nur noch eingeschränkt nutzbar.

Widerruf von Einwilligungen

Sie können der Verarbeitung und Nutzung von Daten, die nicht zwingend für die Erbringung des Internetangebotes www.spd-saerbeck.de erforderlich sind, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können dies entweder in Ihrem Profilbereich selbst veranlassen oder den Widerruf alternativ/ergänzend durch Mitteilung an uns in Textform (z.B. E-Mail) erklären.

Verantwortliche Stelle:

Sollten weitere Fragen im Umgang mit Nutzerdaten bzw. Datenschutz auftauchen, können die Nutzer mit dem zuständigen Datenschutzbeauftragten des SPD-Parteivorstands Kontakt aufnehmen:

SPD-Parteivorstand
Datenschutzbeauftragter
Wilhelmstraße 141
10963 Berlin