Artikel in der Kategorie: Pressemitteilungen

Der Weg der Ems durch unseren Ort, war am Freitag das Thema unserer Radtour. Hendrik brillierte hier durch seine genau geplante Tour und seine fachkundigen AusfĂŒhrungen, rund um die Renaturierung des Emsaltarms. Von Saerbeck ĂŒber Hembergen, bis an die Grenzen von Greven und … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wenn man diese Vermutung Ă€ußerte, wurde man vor geraumer Zeit noch als Verschwörungstheoretiker belĂ€chelt! Diese Goldreserven sind zur Absicherung der WĂ€hrung unerlĂ€sslich und nun solch eine Meldung. BĂ€nker und Politiker, welche dieses gedeckt haben, gehören meiner Ansicht nach vor Gericht! … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Diese Spenden wurden 2014 gestĂŒckelt, um der sofortigen Veröffentlichungspflicht zu entgehen. Wir als SPD sollten dringend darĂŒber nachdenken, dieser Einflussnahme einen Riegel vorzuschieben. Diese Summen fließen nicht ohne Absicht, dem ist sich jeder bewusst. Das Ergebnis dieser Art Demokratie zu … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Ein unglaublicher sozialer Sprengstoff! Wenn man nicht mehr glaubt, dass ein Mindestmaß an Gerechtigkeit herrscht und der Politik nicht mehr Vertraut wird, dann kann schnell etwas sehr gefĂ€hrliches daraus entstehen.

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Um den Stand der Diskussion zum geplanten Minikreisverkehr der Kreuzung Markstraße / Lindenstraße / Grevener Straße, informierte nun die SPD Ratsfraktion Ihre Mitglieder. Es zeigte sich in dieser Aussprache, dass es sehr große Vorbehalte zu dem von vielen Seiten geforderten … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Die CDU erhĂ€lt sechs Wochen vor der Wahl 75.000 € vom bad.-wĂŒrtt. Werkzeugbauer TRUMPF GmbH + Co. KG http://www.bundestag.de/
/parteienfin
/fundstellen50000/2016 +++ Petition „Unternehmensspenden an Parteien verbieten!“ Parteien sollten sich ausschließlich aus den BeitrĂ€gen und Spenden Ihrer Mitglieder und den staatlichen Förderungen … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

In viele besorgte Gesichter konnte man sehen, als die Problematik einer vierten KlĂ€rstufe erlĂ€utert wurde. In Deutschland gibt es mehr als 8000 Arzneimittel. JĂ€hrlich fallen allein fĂŒr die Humanmedizin 500 bis 600 Tonnen Antibiotika an. Wie soll hier eine sinnvolle … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Pressemitteilung aus der WN vom 30.01.2016 Neben einem kurzen RĂŒckblick auf das Jahr 2015 standen die Themen fĂŒr 2016 im Fokus und wurden intensiv diskutiert, schreibt die SPD in einer Mitteilung. Man zeigte sich dankbar, heißt es dort weiter, wie … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   „Wir brauchen mehr WertschĂ€tzung fĂŒr unseren Beruf“ / SPD-Kreistagsfraktion besucht Pflegeheim in Ochtrup

„Wir wĂŒnschen uns mehr Zeit fĂŒr die Bewohner und mehr WertschĂ€tzung fĂŒr unseren Beruf in der Bevölkerung.“ Das gaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Carl-Sonnenschein-Pflegeheimes in Ochtrup den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion mit auf dem Weg, die die Einrichtung im Rahmen ihres Sommerprogramms besuchte. Viel zu hĂ€ufig verbinde man die Altenpflege nur damit, Menschen zu waschen und...

Icon   „Keine geschlossenen Lager und nationale AlleingĂ€nge“/Kreis-SPD diskutiert Bundes- und Europapolitik

Auch auf der Vorstandssitzung der SPD im Kreis Steinfurt war in dieser Woche das alles ĂŒberschattende Thema der sogenannte „Asylstreit“ zwischen CDU und CSU. Die Vorstandsmitglieder Ă€ußerten großes UnverstĂ€ndnis ĂŒber das Vorgehen der CSU in der Sache. Man habe gerade erst einen Koalitionsvertrag verhandelt, der Grundlage fĂŒr das Handeln der Bundesregierung sein mĂŒsse, erinnert JĂŒrgen...

Icon   „Unsaubere GeschĂ€fte mit Steuergeldern vermeiden“ / Kreis-SPD sucht den Schulterschluss mit Gewerkschaften  

Die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt stemmen sich weiter gegen das Absenken von Mindeststandards bei der Vergabe von öffentlichen AuftrĂ€gen. Dabei handelt es sich immerhin um Steuergelder, die nicht fĂŒr einen Wettbewerb auf Kosten der BeschĂ€ftigten verwendet werden dĂŒrfen. Der Grund dafĂŒr, dass dieser Einsatz ĂŒberhaupt nötig ist, liegt in DĂŒsseldorf. Die alte Landesregierung unter Hannelore...

Icon   Frauen in der Kreis-SPD wĂ€hlen neue Vorsitzende / Geschlossene Zustimmung fĂŒr Manuela Teupe

In der letzten Woche hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) der SPD im Kreis Steinfurt eine neue Vorsitzende gewĂ€hlt. Die 34-jĂ€hrige Grevenerin Manuela Teupe konnte die Delegierten auf der Konferenz mit einer selbstbewussten Rede von sich ĂŒberzeugen. Gleichstellung sei leider noch immer nicht in allen Bereichen der Gesellschaft erreicht, auch in der eigenen Partei lasse...