Artikel in der Kategorie: Pressemitteilungen

Der Weg der Ems durch unseren Ort, war am Freitag das Thema unserer Radtour. Hendrik brillierte hier durch seine genau geplante Tour und seine fachkundigen AusfĂŒhrungen, rund um die Renaturierung des Emsaltarms. Von Saerbeck ĂŒber Hembergen, bis an die Grenzen von Greven und … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wenn man diese Vermutung Ă€ußerte, wurde man vor geraumer Zeit noch als Verschwörungstheoretiker belĂ€chelt! Diese Goldreserven sind zur Absicherung der WĂ€hrung unerlĂ€sslich und nun solch eine Meldung. BĂ€nker und Politiker, welche dieses gedeckt haben, gehören meiner Ansicht nach vor Gericht! … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Diese Spenden wurden 2014 gestĂŒckelt, um der sofortigen Veröffentlichungspflicht zu entgehen. Wir als SPD sollten dringend darĂŒber nachdenken, dieser Einflussnahme einen Riegel vorzuschieben. Diese Summen fließen nicht ohne Absicht, dem ist sich jeder bewusst. Das Ergebnis dieser Art Demokratie zu … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Ein unglaublicher sozialer Sprengstoff! Wenn man nicht mehr glaubt, dass ein Mindestmaß an Gerechtigkeit herrscht und der Politik nicht mehr Vertraut wird, dann kann schnell etwas sehr gefĂ€hrliches daraus entstehen.

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Um den Stand der Diskussion zum geplanten Minikreisverkehr der Kreuzung Markstraße / Lindenstraße / Grevener Straße, informierte nun die SPD Ratsfraktion Ihre Mitglieder. Es zeigte sich in dieser Aussprache, dass es sehr große Vorbehalte zu dem von vielen Seiten geforderten … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Die CDU erhĂ€lt sechs Wochen vor der Wahl 75.000 € vom bad.-wĂŒrtt. Werkzeugbauer TRUMPF GmbH + Co. KG http://www.bundestag.de/
/parteienfin
/fundstellen50000/2016 +++ Petition „Unternehmensspenden an Parteien verbieten!“ Parteien sollten sich ausschließlich aus den BeitrĂ€gen und Spenden Ihrer Mitglieder und den staatlichen Förderungen … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

In viele besorgte Gesichter konnte man sehen, als die Problematik einer vierten KlĂ€rstufe erlĂ€utert wurde. In Deutschland gibt es mehr als 8000 Arzneimittel. JĂ€hrlich fallen allein fĂŒr die Humanmedizin 500 bis 600 Tonnen Antibiotika an. Wie soll hier eine sinnvolle … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Pressemitteilung aus der WN vom 30.01.2016 Neben einem kurzen RĂŒckblick auf das Jahr 2015 standen die Themen fĂŒr 2016 im Fokus und wurden intensiv diskutiert, schreibt die SPD in einer Mitteilung. Man zeigte sich dankbar, heißt es dort weiter, wie … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   SPD nimmt Sorgen Alleinerziehender in den Fokus / Projekt „Sonne, Mond & Sterne“ bietet besondere Randzeitenbetreuung fĂŒr Kinder

In Deutschland leben ĂŒber 1,5 Millionen MĂŒtter und VĂ€ter, die ihre Kinder alleine großziehen mĂŒssen. Ein Drittel von ihnen ist akut armutsgefĂ€hrdet. Das sind mehr als doppelt so viele im Vergleich zur Gesamtgesellschaft. Denn: trotz stetig wachsender Betreuungsangebote leidet unter der Vollzeitaufgabe Kinderbetreuung vor allem der Beruf. Und ohne dauerhaftes Erwerbseinkommen leiden nicht zuletzt...

Icon   Mut zu Entscheidungen fĂŒr eine gute Zukunft!

Die Haushaltsrede 2019 von JĂŒrgen Coße, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag.   –    Sehr geehrte Damen und Herren,   liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Landrat,   wir im Kreis Steinfurt sind NRW im Kleinen. Mit allen Chancen und mit allen Risiken.   Wer in einer Demokratie etwas umsetzen will braucht Mehrheiten. Aber nicht [
]

Icon   Arbeitslosengeld neu justieren / AG 60 plus Vorsitzender Lothar Binding zu Gast bei den SPD Senioren im Kreis

Kreis Steinfurt. Volles Haus, volles Programm und zum Abschluss volle Teller mit GrĂŒnkohl, Wurst und Fleisch. Einen informativen und kulinarischen Jahresabschluss erlebten rund 70 Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus im BauerncafĂ© Gehring in Hörstel Riesenbeck. Doch ehe der Vorsitzende des AG 60plus-Unterbezirks Steinfurt, Horst-Dieter KnĂŒppels (Rheine) zum Verzehr der nicht gerade...

Icon   Das Azubiticket fĂŒr Westfalen kommt!

„Zum Ausbildungsstart 2019 kommt endlich auch in Westfalen-Lippe das Azubiticket“, berichtet Anneli Hegerfeld-Reckert, Mitglied in der Zweckverbandsversammlung MĂŒnsterland und im NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) aus der letzten Verbandsversammlung. Der Tarifausschuss des NWL wird nun am 18.12. das Azubiticket endgĂŒltig beschließen.  „Wir freuen uns, dass es nun auch im Verbundgebiet des...

RSS SPD Bundestagsfraktion

Icon   KĂŒnstliche Intelligenz: Forschung und Wirtschaft zielgerichtet vorantreiben

Der Bundestag befasste sich heute mit der Strategie fĂŒr KĂŒnstliche Intelligenz. Das Ziel der Großen Koalition ist es, KĂŒnstliche Intelligenz zur SchlĂŒsseltechnologie fĂŒr unser Land zu machen. Die vorgelegte Strategie der Bundesregierung ist hierbei kein Pflichtenheft, sondern eine klare Umsetzungsstrategie. Die darin enthaltenen Punkte sind Teil eines sehr umfassenden VerĂ€nderungsprozesses....

Icon   Fortsetzung der Wohnraumoffensive in 2019

AnlĂ€sslich der Beratung zum 3. Bericht der Bundesregierung ĂŒber die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland und zum Wohngeld- und Mietenbericht hat der Bundestag heute die Fortsetzung der Wohnraumoffensive fĂŒr 2019 beschlossen, sagen Bernhard Daldrup und Ulli Nissen.

Icon   Weil jedes Kind in Armut eines zu viel ist

Der Deutsche Bundestag hat am 14. Februar 2019 in erster Lesung den Entwurf fĂŒr ein Starke-Familien-Gesetz debattiert. Damit verbessern wir UnterstĂŒtzungsleistungen fĂŒr Familien mit kleinem Einkommen. Auch fĂŒr diese LeistungstrĂ€gerinnen und LeistungstrĂ€ger wird es sich in Zukunft lohnen, mehr Einkommen zu erzielen, sagen Sönke Rix und Stefan Schwartze.

Icon   Gemeinsame Sitzung des Verkehrsausschusses und der Kommissionen fĂŒr Verkehr und Fernmeldewesen

Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages und die Kommissionen fĂŒr Verkehr und Fernmeldewesen der Eidgenössischen RĂ€te trafen sich am 13. Februar 2019 in Berlin zu einer gemeinsamen Sitzung zur Zukunft der Eisenbahn, erklĂ€rt Kirsten LĂŒhmann.