Zahlreiche Interessenten fanden sich am Donnerstag zusammen, um mit uns die Herforder Brauerei zu besichtigen und ließen sich vor Ort in die Kunst des Bierbrauens einweihen. Besonders erfreut waren wir, auch zahlreiche Nichtmitglieder zu dieser Fahrt begrüßen zu dürfen.
Den wenigsten der Anwesenden war bekannt, dass die Brauerei Herford, wie auch die Marken Paderborner, Frankenheim, König Ludwig und Isenbeck, sämtlich zur Warsteiner Gruppe gehören. Zu der Jahresproduktion von ca. 4 Mio hl. steuert das Herforder Unternehmen ca. 0,65 Mio hl. hinzu.
Nach der Führung in der uns die Geschichte, von den Anfängen bis zur heutigen hochmodernen Produktion in Wort und Bild erläutert wurde, haben wir uns bei einer Probe von der Qualität der Produkte überzeugen können.
Wir danken der Brauerei Herford für den äußerst freundlichen Empfang!