News

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag7530.html

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Unser Bundespräsident hat mit seiner völligen Fehleinschätzung der politischen Situation in Deutschland entscheidend zu diesem Dilemma beigetragen. Wir haben es doch an den Wahlkampfständen und zur Nominierung von Schulz hautnah erlebt. Zunächst diese riesen Zustimmung. Es gab plötzlich eine Alternative! … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Wir sagen „NEIN“ zu Koalitionsverhandlungen mit CDU/CSU! Am Donnerstag zeigte die SPD des Kreises Steinfurt, bei Ihrem Mitgliederforum zu den Sondierungsgesprächen in Berlin, wieder einmal wie Demokratie funktioniert. In guter Atmosphäre, dem Thema angemessen, wurde ĂĽber mehrere Stunden das Ergebnis … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Zahlreiche Interessenten fanden sich am Donnerstag zusammen, um mit uns die Herforder Brauerei zu besichtigen und lieĂźen sich vor Ort in die Kunst des Bierbrauens einweihen. Besonders erfreut waren wir, auch zahlreiche Nichtmitglieder zu dieser Fahrt begrĂĽĂźen zu dĂĽrfen. Den … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Wir planen im November eine Brauereibesichtigung bei der Herforder Brauerei. Unter diesem Link findet Ihr Informationen und die noch freien Plätze im November. Wenn Interesse an der Teilnahme besteht, bitte kurze Info an thomas.tetenborg@gmx.de Der Termin wird dann abgesprochen. https://www.herforder.de/ … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Gefälligkeits-Bebauungsplan, UnmĂĽndigkeit, Versagen: Mit diesen Worten bezeichneten Anlieger des Schulkamps den Beschluss des Gemeinderats, aus einer frĂĽheren Spielplatzfläche ein Mischgebiet fĂĽr Wohnen und wohnverträgliches Gewerbe zu machen. „Wir verwahren uns gegen diese VorwĂĽrfe in dem Schreiben der Schulkamp-Anwohner“, hielten am … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Wir wollen Wahlen Gewinnen, keine Umfragen! Auch wenn die Presse es gern anders hätte, die Wahl ist noch nicht gelaufen!

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Am Sonntag den 03.09.2017 fahren wir zum FuĂźballmuseum nach Dortmund! Es sind noch Plätze frei! Die Busfahrt organisiert der Ortsverein, so dass jeder nur fĂĽr seinen Eintritt aufkommen muss. Anmeldungen unter thomas.tetenborg@gmx.de Der Eintrittspreis liegt im Gruppenticket bei € 14,00 … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Nachtrag: Nach unserer Intervention wurde ein Presseartikel in der WN veröffentlicht. Unsere allgemeine Kritik am „SCHMUSEKURS“ der WN und CDU bleibt bestehen. Am Sonntag hatten wir unseren spannenden und mit viel SpaĂź verbundenen Polit-Talk vor Markt 23. Als Gäste konnten … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

„Wenn der Rundfunk nicht funktioniert, dann muss der Mundfunk funktionieren“. Dieses lehrte uns schon Johannes Rau! Je näher die Wahl rĂĽckt, desto mehr spĂĽrt man, dass unsere Medien Ihren Einfluss kennen. Daher an dieser Stelle noch einmal ein Hinweis auf … Weiterlesen

Geben Sie RĂĽckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   „Integration ernstnehmen“ / SPD will FlĂĽchtlinge bei Ausbildung unterstĂĽtzen 

Die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt wollen, dass Flüchtlinge, die sich in Ausbildung befinden, künftig unabhängig von ihrer Bleibeperspektive Unterstützung erhalten. Einen entsprechenden Antrag haben sie in den Kreistag eingebracht.   Die sogenannten „ausbildungsbegleitenden Hilfen“ sollen etwa Sprach- und Bildungshindernisse überwinden oder besonderen pädagogischen Bedarf abdecken. Bislang...

Icon   SPD nimmt Sorgen Alleinerziehender in den Fokus / Projekt „Sonne, Mond & Sterne“ bietet besondere Randzeitenbetreuung fĂĽr Kinder

In Deutschland leben über 1,5 Millionen Mütter und Väter, die ihre Kinder alleine großziehen müssen. Ein Drittel von ihnen ist akut armutsgefährdet. Das sind mehr als doppelt so viele im Vergleich zur Gesamtgesellschaft. Denn: trotz stetig wachsender Betreuungsangebote leidet unter der Vollzeitaufgabe Kinderbetreuung vor allem der Beruf. Und ohne dauerhaftes Erwerbseinkommen leiden nicht zuletzt...

Icon   Mut zu Entscheidungen fĂĽr eine gute Zukunft!

Die Haushaltsrede 2019 von Jürgen Coße, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag.   –    Sehr geehrte Damen und Herren,   liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Landrat,   wir im Kreis Steinfurt sind NRW im Kleinen. Mit allen Chancen und mit allen Risiken.   Wer in einer Demokratie etwas umsetzen will braucht Mehrheiten. Aber nicht […]

Icon   Arbeitslosengeld neu justieren / AG 60 plus Vorsitzender Lothar Binding zu Gast bei den SPD Senioren im Kreis

Kreis Steinfurt. Volles Haus, volles Programm und zum Abschluss volle Teller mit Grünkohl, Wurst und Fleisch. Einen informativen und kulinarischen Jahresabschluss erlebten rund 70 Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus im Bauerncafé Gehring in Hörstel Riesenbeck. Doch ehe der Vorsitzende des AG 60plus-Unterbezirks Steinfurt, Horst-Dieter Knüppels (Rheine) zum Verzehr der nicht gerade...

RSS NRDSPD

Icon   AG Selbst Aktiv der NRWSPD: 10 Jahre UN-BRK in Deutschland – Inklusives Denken und die frĂĽhzeitige Beteiligung von Menschen mit Behinderungen ist das Gebot der nächsten Jahre

Vor genau 10 Jahren trat die sogenannte UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Nach Auffassung der AG Selbst Aktiv der NRWSPD sind in diesem Zeitraum durchaus Fortschritte zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen erzielt worden. Dies hat fĂĽr Nordrhein-Westfalen nicht zuletzt der Bericht der Monitoring-Stelle des Deutschen Instituts fĂĽr Menschenrechte...

Icon   Stellenausschreibung: 3 Trainees (w/m/d) bei der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands

Die SPD sucht engagierte Persönlichkeiten mit Leidenschaft für die Grundwerte der sozialen Demokratie. Gestalte gemeinsam mit uns die zukünftige haupt- sowie ehrenamtliche Parteiarbeit. Im Juli 2019 starten der SPD-Landesverband Nordrhein-Westfalen und die beiden SPD-Bezirke Hannover und Hessen-Süd in Kooperation mit dem Parteivorstand das 3. Trainee-Programm. Mit dem Programm machen wir Dich...

Icon   Nadja LĂĽders und Jessica Rosenthal: Fridays for Future – Wir wollen den Demonstrierenden eine Stimme geben. „Wahlalter 16“ jetzt! 

Woche für Woche gehen unter dem Motto „Fridays for Future“ tausende Jugendliche auf die Straße und kämpfen um ihre Zukunft. Die SPD und die Jusos in Nordrhein-Westfalen wollen diesen jungen Menschen eine Stimme geben und fordern, das Wahlalter auf 16 Jahre zu senken.

Icon   Gemeinsam fĂĽr einen gelingenden Strukturwandel

Beschluss Landesvorstand NRWSPD 10. März 2019

RSS SPD Bundestagsfraktion

Icon   Ja zu einem starken Urheberrecht, Nein zu Uploadfiltern

Die digitalpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, in den Landtagsfraktionen sowie der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament sind heute in Mainz zu einer Konferenz zusammengekommen und haben anlässlich der bevorstehenden Abstimmung im Europäischen Parlament eine gemeinsame Position festgelegt, sagt Jens Zimmermann.

Icon   Ausbau der Ganztagsbetreuung auch ökonomisch sinnvoll

Die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung „Zwischen Bildung und Betreuung. Volkswirtschaftliche Potenziale des Ganztags-Rechtsanspruchs für Kinder im Grundschulalter“ belegt, dass der Ausbau der Ganztagsbetreuung nicht nur einen positiven Effekt auf die Bildung junger Menschen hat, sondern auch mit Blick auf die gesamte Volkswirtschaft ökonomisch sinnvoll ist. Mit einer verlässlichen...

Icon   Forum Recht: klares Bekenntnis zu unserem Rechtsstaat

Der heutige Bundestagsbeschluss zum Stiftungsgesetz für das Forum Recht reiht sich ein in eine ganze Reihe von Maßnahmen, die wir für einen starken und modernen Rechtsstaat in Deutschland beschlossen haben und uns für die Zukunft vorgenommen haben. Mit dem Forum Recht schaffen wir in Karlsruhe und in Leipzig einen Ort, an dem sich Bürger über den Rechtsstaat informieren können und er erlebbar...

Icon   Facebook: Die Geduld ist am Ende

Der erneute Datenskandal bei Facebook belegt in aller Deutlichkeit, dass es das Unternehmen bis heute weder verstanden noch verinnerlicht hat, dass es sich endlich an die europäischen Regelungen halten muss. Erneut reagiert der Konzern nur auf Veröffentlichungen. Mit der neuen Kultur scheint es nicht weit her zu sein, erklärt Jens Zimmermann.