News

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag7530.html

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Unser BundesprĂ€sident hat mit seiner völligen FehleinschĂ€tzung der politischen Situation in Deutschland entscheidend zu diesem Dilemma beigetragen. Wir haben es doch an den WahlkampfstĂ€nden und zur Nominierung von Schulz hautnah erlebt. ZunĂ€chst diese riesen Zustimmung. Es gab plötzlich eine Alternative! … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir sagen „NEIN“ zu Koalitionsverhandlungen mit CDU/CSU! Am Donnerstag zeigte die SPD des Kreises Steinfurt, bei Ihrem Mitgliederforum zu den SondierungsgesprĂ€chen in Berlin, wieder einmal wie Demokratie funktioniert. In guter AtmosphĂ€re, dem Thema angemessen, wurde ĂŒber mehrere Stunden das Ergebnis … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Zahlreiche Interessenten fanden sich am Donnerstag zusammen, um mit uns die Herforder Brauerei zu besichtigen und ließen sich vor Ort in die Kunst des Bierbrauens einweihen. Besonders erfreut waren wir, auch zahlreiche Nichtmitglieder zu dieser Fahrt begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. Den … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir planen im November eine Brauereibesichtigung bei der Herforder Brauerei. Unter diesem Link findet Ihr Informationen und die noch freien PlĂ€tze im November. Wenn Interesse an der Teilnahme besteht, bitte kurze Info an thomas.tetenborg@gmx.de Der Termin wird dann abgesprochen. https://www.herforder.de/ … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

GefĂ€lligkeits-Bebauungsplan, UnmĂŒndigkeit, Versagen: Mit diesen Worten bezeichneten Anlieger des Schulkamps den Beschluss des Gemeinderats, aus einer frĂŒheren SpielplatzflĂ€che ein Mischgebiet fĂŒr Wohnen und wohnvertrĂ€gliches Gewerbe zu machen. „Wir verwahren uns gegen diese VorwĂŒrfe in dem Schreiben der Schulkamp-Anwohner“, hielten am … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir wollen Wahlen Gewinnen, keine Umfragen! Auch wenn die Presse es gern anders hÀtte, die Wahl ist noch nicht gelaufen!

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Am Sonntag den 03.09.2017 fahren wir zum Fußballmuseum nach Dortmund! Es sind noch PlĂ€tze frei! Die Busfahrt organisiert der Ortsverein, so dass jeder nur fĂŒr seinen Eintritt aufkommen muss. Anmeldungen unter thomas.tetenborg@gmx.de Der Eintrittspreis liegt im Gruppenticket bei € 14,00 … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Nachtrag: Nach unserer Intervention wurde ein Presseartikel in der WN veröffentlicht. Unsere allgemeine Kritik am „SCHMUSEKURS“ der WN und CDU bleibt bestehen. Am Sonntag hatten wir unseren spannenden und mit viel Spaß verbundenen Polit-Talk vor Markt 23. Als GĂ€ste konnten … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

„Wenn der Rundfunk nicht funktioniert, dann muss der Mundfunk funktionieren“. Dieses lehrte uns schon Johannes Rau! Je nĂ€her die Wahl rĂŒckt, desto mehr spĂŒrt man, dass unsere Medien Ihren Einfluss kennen. Daher an dieser Stelle noch einmal ein Hinweis auf … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   „Wir brauchen mehr WertschĂ€tzung fĂŒr unseren Beruf“ / SPD-Kreistagsfraktion besucht Pflegeheim in Ochtrup

„Wir wĂŒnschen uns mehr Zeit fĂŒr die Bewohner und mehr WertschĂ€tzung fĂŒr unseren Beruf in der Bevölkerung.“ Das gaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Carl-Sonnenschein-Pflegeheimes in Ochtrup den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion mit auf dem Weg, die die Einrichtung im Rahmen ihres Sommerprogramms besuchte. Viel zu hĂ€ufig verbinde man die Altenpflege nur damit, Menschen zu waschen und...

Icon   „Keine geschlossenen Lager und nationale AlleingĂ€nge“/Kreis-SPD diskutiert Bundes- und Europapolitik

Auch auf der Vorstandssitzung der SPD im Kreis Steinfurt war in dieser Woche das alles ĂŒberschattende Thema der sogenannte „Asylstreit“ zwischen CDU und CSU. Die Vorstandsmitglieder Ă€ußerten großes UnverstĂ€ndnis ĂŒber das Vorgehen der CSU in der Sache. Man habe gerade erst einen Koalitionsvertrag verhandelt, der Grundlage fĂŒr das Handeln der Bundesregierung sein mĂŒsse, erinnert JĂŒrgen...

Icon   „Unsaubere GeschĂ€fte mit Steuergeldern vermeiden“ / Kreis-SPD sucht den Schulterschluss mit Gewerkschaften  

Die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt stemmen sich weiter gegen das Absenken von Mindeststandards bei der Vergabe von öffentlichen AuftrĂ€gen. Dabei handelt es sich immerhin um Steuergelder, die nicht fĂŒr einen Wettbewerb auf Kosten der BeschĂ€ftigten verwendet werden dĂŒrfen. Der Grund dafĂŒr, dass dieser Einsatz ĂŒberhaupt nötig ist, liegt in DĂŒsseldorf. Die alte Landesregierung unter Hannelore...

Icon   Frauen in der Kreis-SPD wĂ€hlen neue Vorsitzende / Geschlossene Zustimmung fĂŒr Manuela Teupe

In der letzten Woche hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) der SPD im Kreis Steinfurt eine neue Vorsitzende gewĂ€hlt. Die 34-jĂ€hrige Grevenerin Manuela Teupe konnte die Delegierten auf der Konferenz mit einer selbstbewussten Rede von sich ĂŒberzeugen. Gleichstellung sei leider noch immer nicht in allen Bereichen der Gesellschaft erreicht, auch in der eigenen Partei lasse...

RSS SPD Bundestagsfraktion

Icon   Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger GebĂŒhren

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf fĂŒr ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage fĂŒr gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhĂ€ngig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort, erklĂ€rt Sönke Rix.

Icon   Damit es jedes Kind packt

Am 20. September 2018 ist Weltkindertag und die SPD-Bundestagsfraktion kĂŒmmert sich: Wir haben in den Koalitionsverhandlungen verbindliche Initiativen im Kampf gegen Kinderarmut, beim Schutz von Kindern vor Gewalt und fĂŒr starke Kinderrechte im Grundgesetz vereinbart. Und die setzen wir jetzt konsequent um. Wichtig ist uns außerdem, dass Kinder und Jugendliche FreirĂ€ume dafĂŒr haben, sich...

Icon   Freiwilligendienste statt Pflichtdienste

Mit seinen Vorstellungen und Initiativen zu einem Pflichtdienst fĂŒr junge Menschen befindet sich Bundesgesundheitsminister Spahn auf einem Irrweg. Ein sozialer Pflichtdienst wĂ€re verfassungswidrig und unvernĂŒnftig. So etwas ist mit der SPD-Bundestagsfraktion nicht zu machen. Wir investieren lieber in Freiwilligkeit statt in Zwang, erklĂ€rt Sönke Rix.

Icon   Umsteuerung im Umgang mit Cannabis dringend nötig

Erst im Juni fand zum wiederholten Mal eine öffentliche Expertenanhörung im Bundestag zum Thema Modellprojekte zur kontrollierten Abgabe von Cannabis statt. Andere, auch europĂ€ische LĂ€nder sind diesbezĂŒglich schon weiter als Deutschland und gewinnen aus ihren Modellprojekten viele brauchbare Erkenntnisse fĂŒr eine zeitgemĂ€ĂŸe Drogenpolitik, erklĂ€ren Sabine Dittmar und Dirk Heidenblut.