News

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag7530.html

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Unser BundesprĂ€sident hat mit seiner völligen FehleinschĂ€tzung der politischen Situation in Deutschland entscheidend zu diesem Dilemma beigetragen. Wir haben es doch an den WahlkampfstĂ€nden und zur Nominierung von Schulz hautnah erlebt. ZunĂ€chst diese riesen Zustimmung. Es gab plötzlich eine Alternative! … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir sagen „NEIN“ zu Koalitionsverhandlungen mit CDU/CSU! Am Donnerstag zeigte die SPD des Kreises Steinfurt, bei Ihrem Mitgliederforum zu den SondierungsgesprĂ€chen in Berlin, wieder einmal wie Demokratie funktioniert. In guter AtmosphĂ€re, dem Thema angemessen, wurde ĂŒber mehrere Stunden das Ergebnis … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Zahlreiche Interessenten fanden sich am Donnerstag zusammen, um mit uns die Herforder Brauerei zu besichtigen und ließen sich vor Ort in die Kunst des Bierbrauens einweihen. Besonders erfreut waren wir, auch zahlreiche Nichtmitglieder zu dieser Fahrt begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. Den … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir planen im November eine Brauereibesichtigung bei der Herforder Brauerei. Unter diesem Link findet Ihr Informationen und die noch freien PlĂ€tze im November. Wenn Interesse an der Teilnahme besteht, bitte kurze Info an thomas.tetenborg@gmx.de Der Termin wird dann abgesprochen. https://www.herforder.de/ … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

GefĂ€lligkeits-Bebauungsplan, UnmĂŒndigkeit, Versagen: Mit diesen Worten bezeichneten Anlieger des Schulkamps den Beschluss des Gemeinderats, aus einer frĂŒheren SpielplatzflĂ€che ein Mischgebiet fĂŒr Wohnen und wohnvertrĂ€gliches Gewerbe zu machen. „Wir verwahren uns gegen diese VorwĂŒrfe in dem Schreiben der Schulkamp-Anwohner“, hielten am … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Wir wollen Wahlen Gewinnen, keine Umfragen! Auch wenn die Presse es gern anders hÀtte, die Wahl ist noch nicht gelaufen!

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Am Sonntag den 03.09.2017 fahren wir zum Fußballmuseum nach Dortmund! Es sind noch PlĂ€tze frei! Die Busfahrt organisiert der Ortsverein, so dass jeder nur fĂŒr seinen Eintritt aufkommen muss. Anmeldungen unter thomas.tetenborg@gmx.de Der Eintrittspreis liegt im Gruppenticket bei € 14,00 … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Nachtrag: Nach unserer Intervention wurde ein Presseartikel in der WN veröffentlicht. Unsere allgemeine Kritik am „SCHMUSEKURS“ der WN und CDU bleibt bestehen. Am Sonntag hatten wir unseren spannenden und mit viel Spaß verbundenen Polit-Talk vor Markt 23. Als GĂ€ste konnten … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

„Wenn der Rundfunk nicht funktioniert, dann muss der Mundfunk funktionieren“. Dieses lehrte uns schon Johannes Rau! Je nĂ€her die Wahl rĂŒckt, desto mehr spĂŒrt man, dass unsere Medien Ihren Einfluss kennen. Daher an dieser Stelle noch einmal ein Hinweis auf … Weiterlesen

Geben Sie RĂŒckmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte

RSS SPD Kreis Steinfurt

Icon   „Landrat muss Verantwortung ĂŒbernehmen“ / SPD will den FachkrĂ€ftemangel in den RathĂ€usern bekĂ€mpfen

Der FachkrĂ€ftemangel erreicht unzweifelhaft auch die Verwaltungen im Kreis Steinfurt. Die Babyboomer-Generation geht allmĂ€hlich in den Ruhestand, Nachwuchs zu gewinnen ist ein schwieriges Unterfangen. Die SPD-Kreistagsfraktion startete daher eine Initiative, die diesem Problem entgegenwirken sollte. „Unsere Idee ist simpel: die Kreisverwaltung soll ĂŒber den eigenen Bedarf hinaus ausbilden. Sie...

Icon   Finanzielle Entlastung fĂŒr Kommunen bereits ein Jahr frĂŒher

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die SPD hĂ€lt Wort. SpielrĂ€ume zur finanziellen UnterstĂŒtzung der Kommunen werden konsequent genutzt. Durch einen Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) werden die StĂ€dte und Gemeinden in NRW 2019 jĂ€hrlich um 126 Millionen Euro entlastet. Grund dafĂŒr ist, dass der „Fonds Deutscher Einheit“ bereits ein Jahr frĂŒher als vorgesehen getilgt ist, so...

Icon   Kreis-SPD beschĂ€ftigt sich mit Betreuung und Versorgung Ă€lterer Menschen

Die SPD-Kreistagsfraktion beschÀftigt sich zurzeit intensiv mit der Betreuung und Versorgung Àlterer Menschen. Neben den stationÀren Angeboten sollen Alternativen entwickelt werden. Hierzu hÀtten einige TrÀger gute VorschlÀge konzipiert und auch bereits umgesetzt. Ziel der Sozialdemokraten ist es, Àlteren Menschen ein eigenstÀndiges Wohnen, auch bei Hilfebedarf, zu ermöglichen.   Diskutiert...

Icon   Kreis-SPD diskutiert zur Zukunft Europas / Veranstaltung mit Angelica Schwall-DĂŒren in Altenberge

Unter dem Titel „GesprĂ€ch zwischen den Generationen“ hatte die SPD im Kreis Steinfurt eine Diskussion zwischen der ehemaligen Staatsministerin Angelica Schwall-DĂŒren und dem Juso-Kreisvorsitzenden Justus Strothmann organisiert. Als Vertreterinnen und Vertreter ihrer Generation sollten die beiden GĂ€ste, die 49 Jahre Altersunterschied trennten, ĂŒber Themen wie die Zukunft Europas aber auch die...

RSS NRDSPD

Icon   ASG-Landeskonferenz: Waldemar Radtke fĂŒhrt neuen Vorstand an

Das Gesundheitswesen erlangt in der NRWSPD ein immer stĂ€rkeres Bewusstsein. Das konnte Waldemar Radtke, nordrhein-westfĂ€lischer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen, am vergangenen Samstag auf der turnusgemĂ€ĂŸen Landeskonferenz der AG berichten. Mehrere NeugrĂŒndungen der Arbeitsgemeinschaft auf Unterbezirksebene – wie in DĂŒsseldorf,...

Icon   Unser klares Signal nach Berlin: „Es ist an der Zeit“ | Landesvorstandssitzung am 09.11.2018

Am 9. November 2018, dem 100. Jahrestag der Ausrufung der Republik, hat der Landesvorstand der NRWSPD in Solingen getagt. Hier hatte der SPD-Reichstagsabgeordnete Philipp Scheidemann seinen Wahlkreis. Zu diesem besonderen Tag haben wir eine Resolution verabschiedet. Der Landesvorstand hat aber vor allem nach vorn geschaut: Mit dem Beschluss „Es ist an der Zeit“ wurde ein deutliches inhaltliches...

Icon   Stellenausschreibung

Bei der NRWSPD ist im LandesbĂŒro zum frĂŒhestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Referentin/eines Referenten zu besetzen. Die TĂ€tigkeit umfasst im Schwerpunkt die inhaltliche und organisatorische Zuarbeit fĂŒr den Vorsitzenden der NRWSPD. Hierzu zĂ€hlen u.a. folgende Aufgaben: Korrespondenzbearbeitung Vor- und Nachbereitung von politischen Terminen Terminbegleitung Vorbereitung von RedebeitrĂ€gen...

Icon   Sebastian Hartmann zur Hessen-Wahl

Zum Ausgang der Landtagswahl in Hessen erklÀrt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: